• Marsberg
    Mittendrin im Leben
  • Marsberg
    Mittendrin im Leben
  • Marsberg
    Mittendrin im Leben

diemelsee staumauer ueberlaufend 2007 web

Der Bau der Diemelsee-Staumauer wurde 1905 beschlossen und im Jahre 1912 begonnen. Bedingt durch den 1. Weltkrieg musste die Baumaßnahme unterbrochen werden und konnte erst 1924 beendet werden. Von November 1995 bis Dezember 1997 erfolgte eine Grundinstandsetzung zur Erhöhung des Sicherheitsstandarts.

Beschreibung

Die Staumauer wurde aus kaum verwitterndem Grünstein (Diabas) erbaut, der dicht unter dem Gipfel des sich rechts von der Staumauer erhebenden Eisenbergs gewonnen wurde.

diemelsee ausgleichsweiher 2012 webTechnische Daten der Diemelstaumauer:

Mauerhöhe: 42 m
Kronenradius: 250 m
Kronenlänge: 194 m
Kronenbreite: 7 m
Sohlenlänge: 90 M
Sohlenbreite: 31 m

Daten des Diemelstausees:

Stauraum:           19,9 Mio m³ bei Vollstau
                            376,2 m ü. NN
Länge:                 4 km aufwärts der Diemel
                            3,1 km aufwärtzs der Itter
max. Tiefe:          34,20 m
Wasserfläche:     ca. 1,65 km²

Die Diemeltalsperre dient nicht der Trinkwasserversorgung. Sie hatte bis 1960 die Aufgabe bei niedriger Wasserführung der Weser die Aufgabe, das Speisungswasser für den Mittellandkanal zuliefern. Heute richtet sich die Wasserabgabe primär nach den Bedürfnissen der Oberweserschifffahrt. Ein weiterer Zweck ist der Hochwasserschutz.

Die Diemelsee-Staumauer und das Wasserkraftwerk stehen heute unter Denkmalschutz.

Zuständig ist das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Hann. Münden.

L912
34431 Marsberg - Helminghausen
Telefon 02992-8200
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen

Anschrift

Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V.
Bäckerstraße 8
34431 Marsberg

Telefon: 02992 3388 oder 8200, Telefax: 02992 1461
E-Mail: info(at)tourismus-marsberg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch:
08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr

Donnerstag:
08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok