• Marsberg
    Mittendrin im Leben
  • Marsberg
    Mittendrin im Leben
  • Marsberg
    Mittendrin im Leben

Das Naturschutzgebiet Glockengrund ist ein wichtiger Rückzugsort für seltene und gefährdete Tier- und Pflanzenarten.

Herzlich willkommen im Naturschutzgebiet "Glockengrund".

Der Glockengrund bei Marsberg war vor rund 200 Millionen Jahren ein tropisches Meer mit Muscheln und Schalentieren. Als das Meer austrocknete, verwitterte die Oberfläche zu steiniger Erde. Siedler rodeten dann vor rund 1000 Jahren die Wälder am Glockengrund für ihre Schaf- und Viehherden.

Diese Landschaft ist etwas Besonderes und heute Lebensraum für zahlreiche gefährdete Pflanzen wie Leberblümchen oder wilde Orchidee. Die wertvollen Flächen werden von Schafen von Büschen und Bäumen freigehalten.

Ein Rundweg führt Sie zu zehn ausgewählten Stationen, an denen es etwas Besonderes zu sehen oder über die es etwas Interessantes zu erzählen gibt. Der Rundweg ist etwa zwei Kilometer lang. Nehmen Sie sich Zeit, genießen Sie die Ruhe und Schönheit der Landschaft.

Kontakt und weitere Information

Verein für Natur- und Vogelschutz im Hochsauerlandkreis e.V.
Telefon:  0 29 91 - 90 81 36
Web: Verein für Natur- und Vogelschutz im Hochsauerlandkreis e.V.

glockengrund1 01 9a661b0334

 

 

Anschrift

Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V.
Bäckerstraße 8
34431 Marsberg

Telefon: 02992 3388 oder 8200, Telefax: 02992 1461
E-Mail: info(at)tourismus-marsberg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch:
08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr

Donnerstag:
08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.00 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.