• Marsberg
    Mittendrin im Leben
  • Marsberg
    Mittendrin im Leben
  • Marsberg
    Mittendrin im Leben

hallenbad1 01hallenbad2hallenbad4

Das Hallenbad Marsberg hat ab 01. Juli  wieder geöffnet. Die Saunalandschaft bleibt vorerst bis auf Weiteres geschlossen.

Liebe Gäste,

die Corona-Pandemie zwingt uns Regeln auf, die einen Schwimmbad-Betrieb sehr erschweren. Zusammen mit Ihnen wollen wir dennoch versuchen, das Bad so weitgehend wie möglich zur Verfügung zu stellen. Helfen Sie bitte mit, dass wir das Bad offenhalten können, indem Sie alle Regeln beachten. Bitte nehmen Sie Rücksicht aufeinander und handeln Sie in Ihrem wie in unser aller Sinne in dieser nach wie vor ernsten Lage verantwortungsbewusst.

Vielen Dank.

Wir wünschen Ihnen und uns einen gelungenen Start in eine ungewöhnliche Badesaison.

Öffnungszeiten:

Montag: 7.00 bis 8.30 Uhr
Dienstag & Donnerstag: 7.00 bis 9.30 Uhr, 14.00 bis 20.00 Uhr
Mittwoch & Freitag: 7.00 bis 8.30 Uhr, 14.00 bis 20.00 Uhr
Samstag: 7.00 bis 17.00 Uhr
Sonntag: 8.00 bis 17.00 Uhr

Der Hallenbadbesuch ist pro Person auf 90 Minunten begrenzt (max. 40 Schwimmer gleichzeitig). Dafür wurden zwei Sondertarife eingeführt:

1,00 € Kinder / Ermäßigte
1,50 € Erwachsene

Vor dem Eintritt in das Hallenbad muss jeder Besucher seine Kundenkontaktdaten in einem Anwesenheitsdokument (hier als Download oder im Hallenbad erhältlich) hinterlegen. Anzugeben sind Name, Vorname, Adresse und Telefonnummer. Das Dokument ist ausgefüllt an der Personalkasse abzugeben.

Schwimmen in Zeiten der Corona-Pandemie - Hier finden Sie die wichtigsten Informationen:
  • Bitte halten Sie immer 1,5 m Abstand zu anderen Badegästen.
  • Bitte achten Sie auf die allgemeine “Husten- und Niesetikette“.
  • Bitte beachten Sie die Abstandsmarkierungen im Hallenbad.
  • „Grüne Punkte“ kennzeichnen Bereiche im Hallenbad die genutzt werden dürfen.
  • Nach dem Betreten des Hallenbades müssen die Hände desinfiziert oder gewaschen werden.
  • Im Eingangs- und Kassenbereich, in der Umkleide und im Fönbereich ist immer ein „Mund-Nasenschutz“ zu tragen.
  • Die Eintrittskarten werden nur am Verkaufsautomaten ausgegeben.
  • Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 1,50 €, für Kinder/Ermäßigte 1,00 €. „Geldwerkarten“ und Gutscheine können nicht genutzt werden.
  • Vor dem Eintritt in das Hallenbad muss jeder Besucher seine Kundenkontaktdaten in einem Anwesenheitsdokument (hier als Download oder im Hallenbad erhältlich) hinterlegen. Anzugeben sind Name, Vorname, Adresse und Telefonnummer. Das Dokument ist ausgefüllt an der Personalkasse abzugeben.
  • An der Personalkasse werden auch die Schlüssel für die Umkleideschränke ausgegeben. Diese sind beim Verlassen des Bades dort wieder abzugeben. Hierdurch wird die maximale Besucherbelegung gesteuert. Ohne Schrankschlüssel kein Zutritt zum Hallenbad.
  • Eine Reservierung von Schwimmzeiten ist nicht möglich.
  • Die „Badezeit“ inkl. Duschen u. Umkleiden beträgt 90 Minuten.
  • In den Umkleiden dürfen sich maximal 4 Badegäste gleichzeitig aufhalten. In den „Mutter und Kind“ Kabinen darf sich nur eine Person oder eine Familie aufhalten. Nur die mit einem „Grünen Punkt“ gekennzeichneten Schränke dürfen genutzt werden.
  • Die Toilettenbereiche dürfen nur einzeln betreten werden.
  • Nur die 4 Duschen mit einem „Grünen Punkt“ bei den Damen- und Herrenduschen dürfen benutzt werden.
  • Eine gründliche Körperreinigung vor dem Schwimmen ist für jeden Badegast verbindlich vorgeschrieben.
  • Auf den „Doppelschwimmbahnen“ 1 & 2 und 3 & 4  im MZB Becken (großes Schwimmbecken) sind jeweils maximal 14 Badegäste zulässig. Auf der Schwimmbahn 5 maximal 6 Badegäste.
  • Im Schwimmbecken gilt für alle Badegäste „Linksverkehr“. Es wird gegen den Uhrzeigersinn z.B. auf Bahn 4 hochgeschwommen und auf der Bahn 3 runtergeschwommen.
  • Im KAB Becken dürfen sich maximal 6 Badegäste zeitgleich aufhalten.
  • Beim Schwimmen ist ein Abstand von 1,50 m einzuhalten und es besteht eine „Ausweichpflicht“.
  • Menschenansammlungen im Schwimmbad sind nicht zulässig.
  • Bei der Benutzung der Sprunganlage ist im Wasser und besonders am Beckenrand u. auf der Sprunganlage ein Sicherheitsabstand von 1,5 m einzuhalten.
  • Spielgeräte wie z. B. Tauchringe, Poolnudeln etc. werden nicht angeboten oder ausgeliehen.
  • Der Verleih von Badeartikeln wie z. B. Badehosen, Handtüchern oder Duschgel wird eingestellt.
  • Nur die mit einem „Grünen Punkt“ gekennzeichneten Fönplätze dürfen benutzt werden.

Adresse: Hallenbad und Saunalandschaft Diemeltal, Jahnstraße 9-11, 34431 Marsberg, Telefon: 02992 3078, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

An folgenden Tagen ist das Hallenbad geschlossen:

  • Neujahr (01. Januar)
  • Osterferien NRW inklusive der darauffolgenden Woche
  • Tag der Arbeit (1. Mai)
  • Tag der deutschen Einheit (3. Oktober)
  • Allerheiligen (1.November)
  • Heiligabend, 1. und 2. Weihnachtstag (24. bis 26. Dezember)
  • Silvester (31. Dezember)

Den Flyer zum Hallenbad und Saunalandschaft Diemeltal können Sie im PDF-Format hier herunterladen.

Anschrift

Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V.
Bäckerstraße 8
34431 Marsberg

Telefon: 02992 3388 oder 8200, Telefax: 02992 1461
E-Mail: info(at)tourismus-marsberg.de

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch:
08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr

Donnerstag:
08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.00 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.